Das Team

JP_2132_SW

Jürgen Probst, Inhaber

ist seit mehr als 30 Jahren als innovativer Unternehmer in der Immobilienwirtschaft tätig. Seine Person überzeugt. Er hat mit viel Erfolg unzählige Immobilienprojekte entwickelt und marktgerecht platziert. Erfolgreiche Führung diverser mittelständischer Unternehmen, Berater und Mandatsträger in der Immobilienwirtschaft (BaFin Zulassung) und für gemeinnützige Körperschaften. Heute profitieren seine Kunden persönlich von dem Wissen, der enormen Erfahrung und von seinem einzigartigen Netzwerk des Vertrauens, das weit über den Einflussbereich der Immobilienwirtschaft hinausgeht. Neben seinen Kooperationen, Verpflichtungen als Aufsichtsrat und Beirat verschiedener Immobilien-Unternehmen, spielt auch das Soziale Engagement in seinem Leben eine große Rolle.

Zur Person…

Kontakt

Johannes Schu, Partner

ist als Berater seit über 15 Jahren erfolgreich in allen Bereichen der finanziellen und prozessualen Steuerung für Unternehmen der verschiedensten Branchen und Größen international tätig. Er ist spezialisiert auf die Steuerung der Finanz-bereiche und deren Prozesse, dem damit verbundenen IT-Bedarf und damit einher-gehender Projektsteuerung. Ihn zeichnet ein unternehmerisches Denken und Handeln aus.
Kontakt

CM_2698_sw

Claudia Manhardt, Executive Assistant

ist nach ihrem BWL Studium, spannenden Erfahrungen in einer Werbeagentur und „Zwischenstop“ im väterlichen Produktionsbetrieb in der Immobilienbranche angekommen und geblieben. Als Führungskraft in einer großen Kölner Immobiliengesellschaft war sie zuständig für 3 Abteilungen an 2 Standorten. Als rechte Hand der Geschäftsleitung hat sie ein vielseitiges Aufgabengebiet bearbeitet: Backoffice der inneren Organisation, Kundenbetreuung, IT- und Projektverantwortung, Marketing, Controlling und Vertragsverwaltung. 2018 machte sie ihren Abschluss als Immobilien-Managerin.
Kontakt

Cornelia Otten, Assistant & IT-Administration

ist nach Ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau letztenendes im Immobilienbereich gelandet. Über das Backoffice in einem Baukonzern und dann einer großen Kölner Immobiliengesellschaft kam sie nach der Geburt ihres zweiten Kindes zur Jürgen Probst Unternehmensberatung. Dort ist sie in verschiedenen Bereichen tätig: alle Aufgaben des Backoffices, Einkauf, Zusammenarbeit mit dem Steuerberater, Marketing und vor allem diverse Themen im Bereich IT.
Kontakt

Unser Leistungsversprechen

Der globalisierte Markt hat auch die Immobilienwirtschaft in Deutschland verändert. Wir haben die Krisen seit 2008 besser überstanden als andere. Trotzdem ist Vorsicht geboten, selbst dann, wenn bspw. ein Development absolut sicher erscheint.

Seit mehr als 30 Jahren arbeite ich als Unternehmer in der Branche. Meine Haltung hat sich in dieser Zeit wenig verändert. Heute bin ich mehr denn je der Meinung, dass man als Asset Manager das Vermögen anderer nur dann verantwortungsvoll steuern kann, wenn man erfolgreich eigenes erarbeitet hat. Glaubwürdigkeit, Loyalität und Zuverlässigkeit, das sind die Werte, die mich bis in die Geschäftsführung eines der großen europäischen Immobilien Konzerne getragen haben.

Heute profitieren Sie vom Wissen, der Erfahrung und besonders von meinem außergewöhnlichen „Netzwerk des Vertrauens“, das weit über den Einflussbereich der Immobilienwirtschaft hinausgeht. In den letzten Jahren haben wir unser Tätigkeitsgebiet immer mehr auf den Bereich der Geschäftsbesorgung (Backoffice) für Besitzgesellschaften und vermögende Privatpersonen  ausgeweitet.

Soziales Engagement (CSR)

Die AWO Rheinlandstiftung

Die AWO Rheinlandstiftung ist eine regionale Stiftung der AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V. Sie fördert aus Spenden und den Zinsen ihres Stiftungskapitals Projekte zur Bekämpfung der Kinder- und Jugendarmut hier im Rheinland. Es handelt sich vorwiegend um Projekte von Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen in sozialen Brennpunkten, die nicht oder nicht mehr von der öffentlichen Hand finanziert werden und die geeignet sind, die Chancengleichheit von benachteiligten und bedürftigen Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Dies sind u.a. Sprachförderprogramme, Ferienmaßnahmen, Kinderbüchereien, Anti-Aggressions-Training, Tanz- und Musikprojekte, Turngeräte und vieles mehr.

Die Kölner Grün Stifung

Die „Kölner Grün Stiftung“ ist eine gemeinnützige Stiftung für die Erhaltung und Verbesserung der historischen Kölner Grünanlagen. Sie sieht sich als Koordinator zwischen Sponsoren aus der Wirtschaft, Bürgern und privaten Initiativen. Somit will die Stiftung mit Hilfe der Politik und der Verwaltung aus vernachlässigten Einzelflächen wieder Kölns großen Garten für die ganze Familie entstehen lassen. Die „Kölner Grün Stiftung“ fordert mehr Bewusstsein und unterstützt den bürgerschaftlichen Einsatz zugunsten dieses einmaligen Kulturgutes, das Erholung und Lebensqualität sichert. Für die hohe Qualität der Förderprojekte garantieren die Gründungsstifter, die Geschäftsführung sowie das Kuratorium.

Lebenshilfe Köln e.V.

Die Geburt eines behinderten Kindes kann die gesamte Lebenssituation einer Familie verändern. Die Tatsache, dass ein Mensch mit geistiger oder körperlicher Behinderung zur Familie gehört, stellt für Eltern und Geschwister eine permanente Auseinandersetzung mit den Erwartungen an die eigenen Lebensentwürfe dar. Beratung und Unterstützung in der gewohnten Umgebung können das Zusammenleben erleichtern und eine größere Zufriedenheit aller Familienmitglieder ermöglichen. Auch der Erfahrungsaustausch mit anderen betroffenen Familien und die gegenseitige Unterstützung in Eltern-Selbsthilfegruppen geben mehr Mut und Kraft, den Alltag zu bewältigen. In solchen Lebenssituationen steht die Lebenshilfe Köln betroffenen Familien zur Seite.